• Aktuelles zur Solarförderung

    Einspeisevergütung PV, Stromspeicher, Solarthermie

    Weiterlesen ...  
  • Anlage des Monats

    Solarpumpen zur Wasserstandsregulierung in Moorgebieten

    Weiterlesen ...  

 

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen

Die Lieferungen und Leistungen der Firma SolarKonzept GmbH erfolgen ausschließlich zu den nachstehend aufgeführten Bedingungen. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen und schriftlichen Zustimmung der Firma SolarKonzept GmbH. Der Käufer erkennt sie nicht nur für den vorliegenden Vertrag, sondern auch für alle künftigen Geschäfte als für ihn verbindlich an und verzichtet auf die Geltendmachung eigener Einkaufsbedingungen.

1. Preise

Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Kosten der Verpackung, des Transports, und etwaige Transportversicherungen hat der Kunde zu tragen.

Die Preise in unseren Preislisten sind freibleibend. Preiserhöhungen gegenüber dem ursprünglichen Angebot werden dem Kunden unverzüglich mitgeteilt. Soweit der Kunde unverzüglich widerspricht, kann die Firma SolarKonzept GmbH wahlweise vom Vertrag zurücktreten oder zum ursprünglich vereinbarten Preis liefern.

2. Zahlungsbedingungen

Bei Erstbestellungen wird vom Kunden grundsätzlich Vorkasse verlangt. Alle weiteren Lieferungen bis zu einem Bestellwert von 250 Euro erfolgen gegen Rechnung. Ab einem Bestellwert von 250 Euro liefern wir ausschließlich gegen Vorkasse. Alle Lieferungen in das Ausland erfolgen grundsätzlich gegen Vorkasse. Vorauszahlungen können entweder per Vorausüberweisung oder per Vorausscheck erfolgen.

Alle Rechnungen sind, wenn nicht anders vereinbart, sofort bei Rechnungserhalt, netto Kasse zu bezahlen. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn die Firma SolarKonzept GmbH über den Betrag verfügen kann. Im Falle einer Zahlung durch Scheck gilt die Zahlung dann als erfolgt, wenn der Scheck von einer Bank eingelöst wird.

3. Versandkosten

Ab einem Bestellwert von 1500,- Euro versenden wir bei Produkten aus dem Bereich Solarthermie deutschlandweit versandkostenfrei.Für Photovoltaikanlagen unter 10000,- Euro, Solarbatterien und kleinere Mengen Solarmodule berechnen wir eine Versandkostenpauschale von 75,-Euro.Bei Lieferungen unter diesem Warenwert berechnen wir je nach Größe und Gewicht pro Bestellung  eine Versandkostenpauschale von 4 - 12 Euro, außer PV- Module, Kollektoren, Speicher usw. Hier werden die Frachtkosten gesondert angeboten.  Bei Lieferungen innerhalb der EU und den europäischen Nachbarländern berechnen wir eine Frachtkostenpauschale, die je nach Gewicht und Größe extra bestimmt werden muss. Lieferungen außerhalb Europas unterliegen gesonderten Bestimmungen und werden schriftlich vereinbart.

4. Auftragsbestätigung

Jeder Auftrag wird umgehend per E-Mail oder schriftlich bestätigt. Bei größeren Bestellmengen wird eine schriftliche Rückbestätigung unserer Auftragsbestätigung durch den Käufer verlangt

5. Transportart

Der Versand erfolgt, soweit nicht anders vereinbart, durch die Deutsche Post AG bzw. DHL oder mit einer Spedition.

6. Transportschäden

Die bestellte Waren Verlassen das Lager der Firma SolarKonzept GmbH in einwandfreiem Zustand. Auftretende Transportschäden sind sofort nach Eintreffen der Ware durch das Transportunternehmen schriftlich bestätigen zu lassen.

7. Lieferzeiten

Lieferungen erfolgen im allgemeinen 3 Tage nach Auftragseingang. Vorraussetzung hierfür ist, das alle Rechnungs- und Lieferdaten vorliegen. Die Einhaltung der Liefer- und Leistungsverpflichtungen der Firma SolarKonzept GmbH setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Pflichten des Kunden voraus. Treten aufgrund von Lieferengpässen zeitliche Verzögerungen auf, wird der Käufer umgehend benachrichtigt. Sind aufgrund von Lieferengpässen mehrere Sendungen nötig, übernimmt die Firma SolarKonzept GmbH die Nachlieferungen kostenfrei.

8. Wiederruf/Rücknahme

Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn der Kunde nicht binnen einer Frist von 14 Tagen nach Erhalt der Ware widerruft. Zur Fristwahrung muss die Ware innerhalb des obengenannten Zeitraums originalverpackt, unbenutzt und unbeschädigt zurückgesandt werden. Die Rücksendung innerhalb Deutschlands per Postpaket erfolgt auf Kosten der Firma SolarKonzept GmbH. Bei Rücksendungen aus dem Ausland übernimmt der Käufer die Gebühren. Nach fristgerechter Rücksendung der in einwandfreiem Zustand befindlichen Ware erhält der Kunde auf Wunsch sofort bereits gezahltes Geld zurück.

9. Gewährleistung

Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist, innerhalb dieser der Kunde einen Anspruch auf  Nachbesserung der fehlerhaften Ware hat. Insofern notwendig, tauscht die Firma SolarKonzept GmbH fehlerhafte Ware innerhalb einer angemessenen Frist ganz oder teilweise um. Eine Minderung oder Rückgängigmachung des Kaufes sind ausgeschlossen, soweit die Nachbesserung nicht fehlschlägt.

10. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von SolarKonzept GmbH

11. Schlussbestimmungen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Berlin.